Backpulver-Hack 1: Handykratzer reparieren

(09.03.2017) Klingt echt absurd, aber Backpulver hilft dir die Kratzer von deinem Smartphone verschwinden zu lassen. Alles was du dafür brauchst: eine kleine Schüssel, einen Schuss Wasser und ein Tütchen Backpulver.

Unten die Details.

Für diesen Trick gibst du das ganze Backpulver in eine Schüssel, ein Schuss Wasser dazu und verrührst das Ganze bis ein Schaum entstanden ist. Du gibst einen Teelöffel vom Schaum auf das kaputte Display. Massiere den Schaum leicht ein und wische anschließend mit einem Tuch darüber. WOW! Dein Handy ist jetzt wieder wie neu! Diesen Tipp solltest du aber unbedingt vorsichtig anwenden, sonst wird dein Handy kaputt. Also nicht die Mischung unkontrolliert übers Handy schütten – tupfen und wischen.

Du kennst Freunde, die diese Hacks nötig haben? Teile die Story mit ihnen auf Facebook.

Bahnstreik am Montag

Schüler sind entschuldigt

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung