Badegäste retten Leben

Pensionisten überlebt

(19.08.2022) Vier Badegäste haben Donnerstagnachmittag einem Pensionisten, der regungslos am Ufer des Attersees bei Nußdorf (Bezirk Vöcklabruck) trieb, das Leben gerettet. Sie zogen den 77-Jährigen an Land und begannen sofort mit der Reanimation. Nach kurzer Zeit setzte bei dem Mann die Atmung ein. Als der Notarzt eintraf, war er bereits wieder ansprechbar. Nach der Stabilisierung des Kreislaufes wurde er mit dem Hubschrauber ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck geflogen, so die Polizei.

(apa/makl)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört