Bär ist komplett high

Von halluzinogenem Honig

(16.08.2022) In der Türkei hat ein Braunbär wohl zu tief ins Honigglas geschaut. Waldarbeiter finden eine ganz junge Bärendame, die komplett neben der Spur ist. Das Jungtier hat offenbar einen Bienenstock mit halluzinogenen Rhododendron-Honig geplündert. Ein Video zeigt, wie das Jungtier komplett perplex da sitzt, ins nichts starrt und nicht weiß wie ihm geschieht.

Die Waldarbeiter hieven die Bärendame dann auf ihren Truck und bringen sie zum nächsten Tierarzt. Dort kann sich der junge Bär vollständig erholen. Das Ärzte-Team hat jetzt auch schon einen passenden Namen gefunden: Balkiz, was auf türkisch so viel heißt wie "honigsüßes Mädchen“

(APA/CD)

Mehr als 12k Neuinfektionen

Corona: Spitäler füllen sich

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar

Gas-Ausfall bei Schwechat

Auch ein Sabotage-Akt?

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game

Frauen gefilmt und missbraucht!

OÖ: Vorwürfe gegen Ex-Politiker