Taubes Mädchen will zu Taylor Swift

(06.11.2015) Diese Aktion berührt tausende User im Netz!

Seit ihrer Geburt hört die heute 12-Jährige Jorja Hope kontinuierlich immer schlechter. Vor 2 Monaten ist aber die schreckliche Nachricht gekommen: Sie wird bald ihr gesamtes Gehör verlieren!
Hope hat immer schon davon geträumt ihr größtes Idol, nämlich Taylor Swift, live singen zu hören und hat jetzt Angst, dass es niemals dazu kommen wird.
Ihre Zwillingsschwester will ihr diesen Wunsch erfüllen und startet deshalb für sie einen Aufruf im Netz, um Karten für ein Konzert zu besorgen und vielleicht sogar ein mögliches Treffen zu arrangieren. Das mit den Karten hat jetzt geklappt!
Nachdem ihre Mutter ihr die Nachricht überbringt, ist sie aus dem Häuschen:

"Danke Mama und danke Danielle! Das ist so ein wunderschönes Geschenk. Jetzt kann ich im Dezember wirklich zu Taylor Swift gehen - das ist etwas, das ich unbedingt noch hören wollte bevor ich taub werde."

Jetzt will ein Radiosender, bei dem Swift am Tag des Konzerts zu Gast sein wird, für ein Treffen zwischen dem Mega-Fan und Taylor Swift sorgen.

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an

Mordalarm in Wien-Erdberg

Mutter und Tochter tot

Erleichterung im Wuppertal

Schüler außer Lebensgefahr

Kärnten: Erdbebenalarm

Gleich 2 Mal