Taubes Mädchen will zu Taylor Swift

(06.11.2015) Diese Aktion berührt tausende User im Netz!

Seit ihrer Geburt hört die heute 12-Jährige Jorja Hope kontinuierlich immer schlechter. Vor 2 Monaten ist aber die schreckliche Nachricht gekommen: Sie wird bald ihr gesamtes Gehör verlieren!
Hope hat immer schon davon geträumt ihr größtes Idol, nämlich Taylor Swift, live singen zu hören und hat jetzt Angst, dass es niemals dazu kommen wird.
Ihre Zwillingsschwester will ihr diesen Wunsch erfüllen und startet deshalb für sie einen Aufruf im Netz, um Karten für ein Konzert zu besorgen und vielleicht sogar ein mögliches Treffen zu arrangieren. Das mit den Karten hat jetzt geklappt!
Nachdem ihre Mutter ihr die Nachricht überbringt, ist sie aus dem Häuschen:

"Danke Mama und danke Danielle! Das ist so ein wunderschönes Geschenk. Jetzt kann ich im Dezember wirklich zu Taylor Swift gehen - das ist etwas, das ich unbedingt noch hören wollte bevor ich taub werde."

Jetzt will ein Radiosender, bei dem Swift am Tag des Konzerts zu Gast sein wird, für ein Treffen zwischen dem Mega-Fan und Taylor Swift sorgen.

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück