Barcelona-Attentäter erschossen?

(21.08.2017) UPDATE (18:30): Attentäter Younes Abouyaaqoub ist tot! Das hat die spanische Polizei soeben bestätigt!

(Meldung von 17:20)

Barcelona-Attentäter Younes Abouyaaqoub ist offenbar erschossen worden.

In der Nähe der Stadt hat es heute einen Zwischenfall gegeben, bei dem die Polizei einen Mann erschossen hat, der eine Sprengstoffweste getragen hat.

Nach Angaben der Polizei könnte es sich bei dem erschossenen Mann um den Attentäter handeln, der in Barcelona den Lieferwagen in die Menschenmenge gesteuert hat. 13 Menschen sind dort getötet und viele weitere verletzt worden. Auf der Flucht hat Younes Abouyaaqoub außerdem einen Mann erstochen und dessen Auto als Fluchtfahrzeug benutzt.

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen

Billie: kritisiert TikToker

TikToker sind überflüssig

Mutterglück: Kardashian

Kourtney mit Baby Rocky

A$AP bestätigt Rihanna's Album

Neues Album nach 8 Jahren

Leni Klum teilt Geburtstagsgrüße

Kindheitserinnerungen mit Seal

Tauber Welpe erobert Herzen

Lulu ist TikTok-Star

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus