Bearskins kippen um!

(18.06.2017) Fünf „Bearskins“ kippen bei einer Feier der Queen einfach um! Das sind die in Rot gekleideten Soldaten der Queen mit hoher, Schwarzhaar-Kopfbedeckung. Passiert ist’s in London bei der diesjährigen Militärparade „Trooping the Colour“ zum 91. Geburtstag von Königin Elizabeth der Zweiten. Im April hatte sie zwar Geburtstag, die Feier wurde wegen des schönen Wetters in den Juni verlegt. Mehr als 600 Soldaten nehmen teil, stolzieren vor der Queen.

Plötzlich fällt ein Soldat in Ohnmacht. Er muss mit einer Bahre weggetragen werden, die anderen machen mit ihrer Performance weiter, als wäre nichts passiert. Nachher ergeht es vier weiteren Bearskins ebenso, die auch der Reihe nach umkippen. Die Hitze sei schuld, berichten britische Medien. Es hatte 25 Grad.

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch