Beat Feuz gewinnt Abfahrt

Hemetsberger Platz 3

(23.01.2022) Schweizer Doppelsieg auf der Streif!

Der nun dreifache Abfahrtssieger Beat Feuz holt sich Platz eins! Auch Platz zwei geht an die Schweiz, an Marco Odermatt!

Auf Platz drei rast der Österreich Daniel Hemetsberger erstmals auf Weltcup-Podest! Matthias Mayer (4.) hatte im Ski-Mekka neuerlich Hundertstelpech: wie am Freitag fehlten dem Kärntner 0,04 Sek. auf das Podest.

Wengen-Sieger Vincent Kriechmayr (13. nach 45 Läufern im Ziel) gehörte wie Max Franz (14.) neuerlich zu den Abgehängten. Anders Daniel Danklmaier, der zwei Tage nach seinem wilden Sturz auf Platz zehn fuhr. Der Disziplin-Führende und erste Hahnenkamm-Triumphator 2022 Aleksander Aamodt Kilde (NOR) wurde hinter Kitz-Altmeister Johan Clarey (FRA) Sechster unmittelbar vor Dominik Paris (ITA).

(TH/APA)

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze