Beauty-Cremes im Test

(26.04.2018) Halten die neuen Pflegecremes eigentlich, was sie so versprechen? Die Zeitschrift WIENERIN hat jetzt den ultimativen Creme-Test gemacht. Zuerst wird das Hautbild bei einer Hautanalyse unter die Lupe genommen. Dabei kann genau bestimmt werden, ob man etwa Pigmentflecken, vergrößerte Poren oder auch Falten hat.

Dadurch ist es möglich, die Pflege individuell an das Hautbild anzupassen. Getestet hat man dann Gesichtscremes verschiedener Marken. Besonders überraschend: Schon nach knapp vier Wochen waren deutliche Ergebnisse sichtbar.

Birgit Brieber von der WIENERIN:
"Ich hatte bei der Hautanalyse einige UV-Flecken. Diese Flecken waren dann eigentlich schon nach dreieinhalb Wochen deutlich besser. Daran kann man sehen, dass es doch etwas bringt, wenn man die richtige Pflege verwendet."

Mehr zu diesem Thema liest du in der aktuellen Ausgabe der Wienerin.

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!