Bebe Rexha zeigt blaues Auge

Mit Handy attackiert

(20.06.2023) Ein Schreckmoment für kronehit-Star Bebe Rexha: Die Sängerin ist auf ihrem Konzert attackiert worden. Ein Fan hat sie mit einem Handy beworfen und sie im Gesicht getroffen. Die Folge: Das Konzert musste frühzeitig abgebrochen werden. In zahlreichen Videos ist zu sehen, wie die 33-Jährige Sängerin die Hände vors Gesicht hält und zu Boden fällt. Hier geht´s zum Video.

Laut New Yorker Polizei wurde die Sängerin in stabilem Zustand ins Krankenhaus gebracht. Ein 27-jähriger Mann wurde festgenommen und wegen Körperverletzung angeklagt.

Bebe Rexha hat sich zurückgemeldet

Jetzt hat sich die Musikerin wieder bei ihren Fans gemeldet. "Mir geht´s gut", beruhigt sie ihre Follower auf Instagram. In einem Posting zeigt sie sich mit blauem Auge und Pflaster.

Wir wünschen der Sängerin eine gute Genesung!

(SD/APA)

J. Lo alleine auf Urlaub

Ohne Ehemann Ben Affleck

Skurriles Date

Mann datet Sexpuppe

4/5 für mehr Klimaschutz

Weltweite UNO-Umfrage

Jude Laws Umgang mit Ruhm

"ziemlich gut gemeistert"

Spears wieder in Charts

Nach Timberlakes Verhaftung

Nachwuchstalent (9) stirbt!

Tödliches Superbike Training

Ufo oder Scherz?

Der Kronehit Fakecheck

Beschwerden bei Hitzewelle

Österreicher:innen leiden