Beckham: Nagellack für Hund

(30.07.2014) Ist Krallenlack für Hunde okay? Victoria Beckham und ihre Bulldogge Coco sorgen derzeit für Diskussionen im Netz. Victoria hat ein Bild des kleinen Hundes mit knallpinken Krallen auf Twitter gepostet.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Vierbeiner für ihren Beauty-Wahn herhalten muss. Dem Hund eines Freundes hat Beckham schon einmal Lockenwickler verpasst.

Aus Tierschutzsicht sendet Beckham damit ein völlig falsches Signal, sagt Elisabeth Penz von Vier Pfoten:

‚Ein Tier ist kein Modeaccessoire, ein Tier hat eigene Bedürfnisse und Nagellack steht ganz sicher nicht auf der Liste. Aus Tierschutzsicht sollte man einem Tier mit Respekt begegnen, also die Bedürfnisse respektieren. Frau Beckham tut genau das nicht und zeigt, wie die Beziehung Mensch-Tier nicht sein sollte.'

Geld: Jeder 3. Haushalt kämpft

Kostenexplosion setzt uns zu

CoV-Telegram-Netzwerk aktiv

Immer noch Verschwörungstheorien

Vergiftung: 6 Personen im Spital

Polizei ermittelt

Unklare Substanz trat aus

Großeinsatz in Salzburg

Hilton: Instagrampremiere

Paris zeigt erstmals Tochter

Spice Girls Comeback?

Victoria Beckhams 50er Feier

Alles ist Möglich!

5-fachjackpot mit 5,5 Mille!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine