Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

(10.04.2021) Das Begräbnis von Prinz Philip wird am Samstag, den 17. April auf Schloss Windsor stattfinden!

Die Zahl der Trauergäste wird wegen der Coronaregeln auf 30 begrenzt sein. Auch Enkel Prinz Harry wird teilnehmen. Seine schwangere Ehefrau Meghan werde aber "auf ärztlichen Rat" nicht kommen.

Wie ein Palastsprecher sagte, handelt es sich nicht um ein Staatsbegräbnis. Somit werde es auch keinen öffentlichen Trauerzug geben. Zu Beginn des Begräbnisses werde um 15.00 Uhr Ortszeit eine landesweite Schweigeminute eingehalten werden. Die königliche Familie werde zwei Wochen lang um den im 100. Lebensjahr verstorbenen Herzog von Edinburgh trauern.

(APA/th)

Gemeinsam gegen Femizide

Regierung sagt 24,6 Mio. zu

stall in flammen

Rinder waren im weg

UFOs über Düsseldorf?

Viele Anrufe bei der Polizei

Influencerin wird geprankt

mit Fake-Creme

Stickerpass für Schüler

Ermöglicht Corona Freiheiten

Tote in Wien-Simmering!

Polizei ermittelt

neue WhatsApp-regeln

vergraulen Nutzer

NÖ rettet Lebensmittel

mithilfe einer App