Fahndung nach Stichattacke

Polizei bittet um Hilfe

(08.10.2019) Große Foto-Fahndung in Wien! Im Bereich des Humboldtplatzes im Bezirk Favoriten hat am 16. Juli ein derzeit noch unbekannter Täter zwei Frauen mit einem scharfen Gegenstand attackiert. Die 21- und die 40-Jährige wurden schwer verletzt. Der Tatverdächtige ist nach wie vor flüchtig. Nun gibt es Lichtbildaufnahmen des mutmaßlichen Täters. Der Verein der Freunde der Wiener Polizei hat außerdem eine Belohnung von 1.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgeschrieben.

Fahndungsbild Contentbild

Solltest du den Mann kennen oder andere Hinweise zum dem Fall haben, dann melde dich bitte beim Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Leib/Leben unter der Telefonnummer 01-31310-33800.

Mordalarm in Oberösterreich

Mann tötet eigenen Vater

Corona-Virus: "Vorräte kaufen"

Krisenvorsorge: Experten-Tipps

Bub aus Fenster gestürzt

lebensgefährlich verletzt

Corona-Impfung: Tests ab April

Kein Einsatz vor 2021

Nein zu Krapfen-Emoji

Ströck Initiative abgelehnt

Coronavirus in Österreich

Zwei Infizierte in Tirol

Falscher Corona-Alarm in OÖ

Einsatz auf Autobahnrastplatz

Ältester Mann der Welt

mit 112 Jahren gestorben