Fahndung nach Stichattacke

Polizei bittet um Hilfe

(08.10.2019) Große Foto-Fahndung in Wien! Im Bereich des Humboldtplatzes im Bezirk Favoriten hat am 16. Juli ein derzeit noch unbekannter Täter zwei Frauen mit einem scharfen Gegenstand attackiert. Die 21- und die 40-Jährige wurden schwer verletzt. Der Tatverdächtige ist nach wie vor flüchtig. Nun gibt es Lichtbildaufnahmen des mutmaßlichen Täters. Der Verein der Freunde der Wiener Polizei hat außerdem eine Belohnung von 1.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgeschrieben.

Fahndungsbild Contentbild

Solltest du den Mann kennen oder andere Hinweise zum dem Fall haben, dann melde dich bitte beim Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Leib/Leben unter der Telefonnummer 01-31310-33800.

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen