Berge statt Fußballplatz

Messi macht Familienurlaub

(26.01.2023) Während seine Team-Kollegen von Paris Saint-Germain in Lens gegen Pays de Cassel mit 7:1 gewinnen, macht der Fußballstar einen entspannten Winterurlaub mit seiner Familie. Auf Instagram teilt der Megastar einige Schnappschüsse. Zu sehen sind sein Frau Antonela Roccuzzo und die drei gemeinsamen Kinder. Die Familie verbringt die gemeinsame Zeit in der Schweiz in Crans Montana. Die Kids probieren sich wohl auch gleich im Skifahren, wie sein Instagram Account verrät. Wie lange Messis kleine „Auszeit“ noch dauert, ist nicht bekannt.

(SST)

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten