Berlin: Löwen sorgen für Aufregung

(06.07.2016) Zwei Löwen haben heute nahe der deutschen Hauptstadt Berlin für Aufregung gesorgt. Die beiden Tiere büchsen aus ihrem Gehege im Wildpark Johannismühle aus - eine Löwin gelangt in den Bereich vor dem Gehege. Ein zweites, männliches Tier schafft es nur in ein abgesichertes Nachbargehege. Der Zoo wird sofort geräumt. Einer Tierärztin gelingt es schließlich die beiden Löwen zu betäuben und wieder in ihr Gehege zurückzubringen.

Waldbrände in der Türkei

Tote und dutzende Verletzte

USA verbietet Kaspersky

Virenschutzsoftware aus RUS

Betrüger locken mit Fake-Jobs

AK warnt vor Gaunern

Kind stirbt durch Handgranate

Explosion in Auto

Alexa bald kostenpflichtig?

Amazon denkt eine Gebühr an

Bergsteiger stirbt

50 Meter in Tiefe gestürzt

Krise: Treffen mit Gewessler

Boykott der VP-Länder

Mädchen im Bad begrapscht

Beschuldigte festgenommen