Berlin: Taxigast fehlt eine Hand!

(02.12.2017) Wirklich unglaublich, was da in Berlin passiert ist! Als ein 64-Jähriger in ein Taxi steigt, bemerkt der Fahrer, dass seinem Gast eine Hand fehlt! Der Taxifahrer holt sofort Hilfe! Der stark alkoholisierte Mann wird von der Rettung mitgenommen. Die Polizei findet den blutigen Körperteil schließlich in einem öffentlichen Mülleimer. In einem Berliner Krankenhaus gelingt es den Ärzten sogar, die Hand wieder anzunähen. Das Merkwürdigste an dieser Geschichte ist aber das Bild, das die Berliner Polizei zu diesem Fall auf Facebook postet!

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung