Bernhard Speer: Schwerer Unfall

(11.10.2017) Riesensorge um Bernhard Speer! Der Sänger und Gitarrist des bekannten Duos “Seiler und Speer“ ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 34-Jährige ist auf der Fahrt von Bad Vöslau nach Kottingbrunn mit dem Auto gegen den Pfeiler eines Überkopfwegweisers geprallt.

Lies weiter unten, was die Polizei zum Unfallhergang sagt.

Bernhard Speer 2

Raimund Schwaigerlehner vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Eine Augenzeugin hat sofort die Rettungskette in Gang gesetzt. Das Unfallopfer ist von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet worden. Im Anschluss ist der Mann per Notarzt ins Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht worden. Über seinen Gesundheitszustand haben wir keine Informationen.“

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes