Bernhard Speer: Schwerer Unfall

(11.10.2017) Riesensorge um Bernhard Speer! Der Sänger und Gitarrist des bekannten Duos “Seiler und Speer“ ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 34-Jährige ist auf der Fahrt von Bad Vöslau nach Kottingbrunn mit dem Auto gegen den Pfeiler eines Überkopfwegweisers geprallt.

Lies weiter unten, was die Polizei zum Unfallhergang sagt.

Bernhard Speer 2

Raimund Schwaigerlehner vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Eine Augenzeugin hat sofort die Rettungskette in Gang gesetzt. Das Unfallopfer ist von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet worden. Im Anschluss ist der Mann per Notarzt ins Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht worden. Über seinen Gesundheitszustand haben wir keine Informationen.“

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf