Beruf 4: Fotografen sind keine Künstler

(08.05.2017) Filter drüber und geht scho'! Die Technik heutzutage lässt fast jedes Foto aussehen, als hätte sie ein Profi gemacht. Trotzdem braucht man für ein richtig gutes Bild Gefühl fürs Licht und ein vorhersehendes Auge.

Unten erfährst du mehr.

Das älteste Foto wurde von mehr als 200 Jahren geschossen. Damals dauerte es mehr als acht Stunden ein Foto zu entwickeln.

Besser nicht fallen lassen.

ChatGPT bald kostenpflichtig

KI-Bot bekommt Abo-Modell

Mutter und Tochter erwürgt

Wien: Lebensgefährte verhaftet

Wirbel um "Fake-Urin"

Falsche Harnprobe fliegt auf

Uni/Job? Maturanten ahnungslos

Nur Hälfte gut informiert

Ist die Regierung korrupt?

Gallup: Jeder zweite glaubt es

Schwerer Skiunfall in Tirol

Mädchen in kritischem Zustand

10-Jähriger Held

Bub schreit Verbrecher nieder

Schnee-Chaos im Anmarsch

++Live Infos!++