Beschwipste Pink

Vier rote Ampeln übersehen

(12.07.2023) Die Sängerin tourt aktuell durch Europa. Bei ihrem Aufenthalt in Köln hat sie dann wohl doch etwas zu viel gefeiert. Mit dem Fahrrad unterwegs ist die 43-Jährige gleich über vier rote Ampeln geradelt und das auch noch im etwas betrunkenen Zustand. Augenzeugen haben berichtet, sie soll Bier, Wein und Aperol-Spritz konsumiert haben und sich dann aufs Fahrrad geschwungen haben.

Fahrrad bringt kein Glück

„Eure Mutter sollte euch versohlen, wie ihr nie versohlt wurdet“, hat die Sängerin zu einem Paparazzo gesagt, der sie auf ihrer Fahrt verfolgt hat. Auch in Wien hat sie mit dem Fahrrad eher weniger gute Erfahrungen gemacht, nachdem ihr das Bike im Wiener Prater gestohlen worden ist. In Österreich ist sie dann auch noch durch die Wachau gefahren, diesmal allerdings ohne Diebstahl, aber mit viel Alkohol und Chauffeur.

(AS)

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?