Frustfrei online shoppen!

(05.11.2014) Wenn Online-Händler aus UK oder USA nicht nach Österreich liefern, dann hilft die österreichische Post weiter! Sie bietet ab sofort Lieferadressen in die beiden Länder an. Dorthin kann man seine Pakete schicken lassen. Sobald sie dort angekommen sind, leitet sie die Post weiter.

Für dieses Service gibt es eine eigene Homepage, so Post-Sprecher Michael Homola:

"Sie brauchen sich nur einmal kostenlos auf der Homepage mit einer E-Mail Adresse registrieren. Sie werden dann, wenn alle Formalitäten erledigt sind, von uns informiert, dass das Paket frei für die Zustellungen nach Österreich ist. Sie können das ganze auch noch einmal überprüfen und es ist viel einfacher, als wenn sie etwas ohne diesen Service in den USA bestellen."

HIER kannst du dich anmelden - Erzähl auch deinen Freunden davon und teile diese Geschichte mit ihnen!

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat