Betrunken von Hustensaft!?

(24.04.2014) Betrunken wegen Hustensaft!? Weil die Ladung seines LKW verrutscht war, hat die Polizei im Burgenland den Lenker angehalten. Bei der Kontrolle bemerken die Beamten dann aber, dass der Slowene betrunken ist. Ein Alkotest ergibt 1,6 Promille. Der LKW-Fahrer bestreitet vehement Alkohol konsumiert zu haben. Er hätte lediglich Hustensaft getrunken.

Tina Blaukovics

von der Burgenland Krone:

“Die Beteuerungen nutzten nichts, dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und ein Ersatzfahrer wurde angefordert. Es ist zwar bekannt, dass Hustensaft die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen kann. Ob durch Hustensaft aber ein Promillegehalt von 1,6 zusammen kommen kann, ist Gegenstand der Ermittlungen.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Burgenland Krone.

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado