Betrunkener in Feld gefunden

schwer alkoholisiert

(23.06.2023) Der Vorfall ereignet sich in Thüringen: ein betrunkener Radfahrer legt sich zum Ausruhen in ein Feld neben einer Bundesstraße. Die Polizei Saalfeld teilt mit, dass der durchgeführte Alkoholtest des 29-Jährigen über 1,7 Promille ergeben hat.

Zeugen finden den Mann in einem Feld bei der B85 bei Rudolstadt liegend. Er wird daraufhin ins Krankenhaus gebracht, wo ihm Blut abgenommen wird. Er soll dabei die begleitenden Polizisten beschimpft haben. Gegen den betrunkenen Radfahrer wird nun aufgrund mehrerer Straftaten ermittelt.

(EC)

Anschlag in Russland

Mehrere Tote

Jugendliche wollen Frau anzünden!

Zigarette an Sauerstoffschlauch

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr

Waldbrände in der Türkei

Tote und dutzende Verletzte