Bewaffneter fordert Sendezeit im TV

(30.01.2015) Horror-Minuten am Abend bei einem holländischen TV-Sender! Kurz vor den 20-Uhr-Nachrichten stürmt ein Bewaffneter das Studio und verlangt Sendezeit. Er wollte live auf Sendung seine Erklärung über große Weltangelegenheiten verlesen, wie er sagt. Aber nur 12 Minuten später ist die Sache gegessen, die Waffe des Mannes war nur eine Attrappe. Spezialeinheiten können den Mann überwältigen. Eine Terrorverbindung soll es nicht geben.

Am Ende wird er überwältigt

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft