Bewaffneter fordert Sendezeit im TV

(30.01.2015) Horror-Minuten am Abend bei einem holländischen TV-Sender! Kurz vor den 20-Uhr-Nachrichten stürmt ein Bewaffneter das Studio und verlangt Sendezeit. Er wollte live auf Sendung seine Erklärung über große Weltangelegenheiten verlesen, wie er sagt. Aber nur 12 Minuten später ist die Sache gegessen, die Waffe des Mannes war nur eine Attrappe. Spezialeinheiten können den Mann überwältigen. Eine Terrorverbindung soll es nicht geben.

Am Ende wird er überwältigt

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag