Frau bewusstlos gewürgt

Sie wollte sich trennen

(16.08.2021) Schreckliche Gewalttat in Wien! Weil sie sich von ihrem Lebensgefährten trennen wollte, ist eine 42-Jährige beinahe erwürgt worden. Als die Frau dem Mann ihre Trennungspläne offenbart hat, ist der 40-Jährige ausgerastet. Er hat seine Partnerin geschlagen und gewürgt. Und zwar so lange und heftig, dass die Frau das Bewusstsein verloren hat.

Täter festgenommen

Im Anschluss ist der Täter vom Tatort im Bezirk Favoriten geflüchtet. Er konnte aber wenig später im Bezirk Gänserndorf festgenommen werden. Das Opfer hat Kopfverletzungen erlitten, sie ist im Krankenhaus behandelt worden.

(dm)

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier