Bezahlen mit Swatch-Uhr

(01.12.2015) Stell dir vor, du brauchst ihn Zukunft nur noch deine Uhr zum Shoppen! Die Schweizer Uhrenfirma Swatch macht das jetzt möglich.

Gemeinsam mit der Kreditkartenfirma VISA soll jetzt nämlich eine Uhr mit Bezahlfunktion entwickelt werden. Das Ganze funktioniert ähnlich wie bei neuen Bankomat-Karten, mit denen kontaktloses Bezahlen ja auch schon möglich ist.

IT-Experte Patrick Dax von futurezone.at:

"Das funktioniert über eine Technik, die heißt "nfc" - near field communication - und da hält man dann einfach die Uhr an ein entsprechend ausgerüstetes Kassenterminal und bezahlt auf diese Art und Weise."

Wem das zu unsicher ist, der kann die Funktion auch deaktivieren. Die Uhr soll schon Anfang 2016 auf den Markt kommen!

Klimaaktivistin (20) vor Gericht

Anklage nach Klebe-Aktion

"Es ist die große Liebe"

Politiker und Pornostar

Betrunkene biss Polizist

in den Arm

Wohnungseinbrüche mit Säure

Die Polizei warnt

Keine Arbeitslose 'Neu'!

Verhandlungen gescheitert!

Schwerer Unfall in Wien

Lieferwagen kracht in Tram!

mRNA-Impfstoff für Grippe!

Wird in USA entwickelt

Gratis-Tampons an Schulen

Forderung in Vorarlberg