Bibi: Video und PR trotz Not-OP!

(29.07.2017) Erneute Aufregung um Bibi Heinicke vom YouTube-Channel „Bibis Beauty Palace“. Die 24-Jährige filmt sich nämlich direkt am Krankenbett ihres Freundes Julian, der notoperiert werden musste. Julians Blinddarm war durchgebrochen, weshalb er Montagnacht isn Krankenhaus eingeliefert und operiert wurde.

Die OP ist gut verlaufen – er postet danach selbst ein Video vom Krankenbett auf seinem Channel „Julienco“. Auch Bibi zieht nach und will ihr Besorgnis öffentlich kundtun und meint, dass sie immer Videos an bestimmten Tagen veröffentlicht und das noch nie verpasst hätte. Doch ihre Aussagen nerven User:

Viele wettern in den Kommentaren unter Bibis Clip gegen sie. Gesundheit gehe vor Schönheit und irgendwann kann man die Kamera auch mal wegpacken...

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%