Bier angeschnallt, Kinder nicht

(10.04.2016) Ein Facebook-Posting der australischen Polizei löst bei vielen Usern Kopfschütteln aus. Die Polizisten haben einen Autofahrer angehalten, der zwei Kisten Bier sicher angeschnallt auf dem Rücksitz transportiert hat.

Aber: Seine Kinder haben deshalb ungesichert auf den Fußmatten sitzen müssen. Die Polizei kommentiert das Foto mit dem Wort: „Prioritäten?“

Der Mann hat nun eine ordentliche Strafe kassiert.

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern