VIDEO: Biker-Gang macht Jagd auf Familie

(04.10.2013) Dramatische Szenen in New York! Ein Motorradtreffen wird zum blutigen Krieg zwischen einer Biker-Gang und einem Autofahrer. Ein Video von dem Zusammenstoß zeigt heftige Bilder: Die Gruppe bedrängt den Geländewagen, dabei stürzt einer der Biker. Die anderen Zweiradler flippen komplett aus und attackieren das Auto. Sie dreschen mit ihren Helmen auf den Wagen ein. Darin sitzt eine junge Familie mit einem Baby, gerade einmal fünf Monate alt. Dann das Drama – in Panik gibt der Familienvater Gas und überfährt zwei Motorradfahrer. Die Gang sieht rot und verfolgt den SUV, der Fahrer wird krankenhausreif geprügelt. Unfassbar: Das Ganze halten sie auch noch mit einer Helmkamera fest!!

Das Video gibt's rechts oben!

Die Folgen: Ein 32- jährigen Motorradlenker soll nach dem Unfall im Koma liegen. Er dürfte querschnittsgelähmt bleiben. Auch zwei weitere Biker sollen schwer verletzt worden sein.

Der Autofahrer ist durch die Prügel-Eskalation und dutzende Messerstiche schwer verletzt worden. Seine Familie, die das Ganze mit ansehen musste, wird psychologisch betreut.

Jetzt läuft die Fahndung nach den Anführern der Biker-Gang. Jener Motorradfahrer, der den Vorfall durch sein rücksichtsloses Fahren überhaupt ausgelöst hatte, musste bereits vor Gericht. Ihm drohen mehrere Jahre Haft – unter anderem wegen Körperverletzung und Gefährdung eines Kindes. Der verletzte Familienvater muss dagegen mit keiner Anklage rechnen.

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl