Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

(23.01.2021) Jetzt hat sich sogar Bill Gates impfen lassen. Der Microsoft Gründer lässt auf Twitter wissen, dass er diese Woche die erste der zwei Impfdosen erhalten habe und schreibt: ich fühle mich großartig. Das ist einer der Vorteile, 65 zu sein, der Zugang zum Covid-19-Impfstoff. Gates steht ja bekanntlich im Mittelpunkt einiger Verschwörungstheoretiker rund um das Corona-Virus. Eine der nicht belegten Behauptungen ist, dass Gates unter dem Vorwand der Impfungen Chips zur Kontrolle über die Menschheit einpflanzen wolle.

"Diese verrückten Ideen verbreiten sich irgendwie schneller in den sozialen Medien als die Wahrheit. Ich bin überrascht, dass mein Name in diesen Verschwörungstheorien auftaucht", sagte Gates am September bei "Bild Live".

(jf)

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat