Billiges iPhone XR schlägt teures XS

Apple Store

Von wegen “teuer = besser“. Die Stiftung Warentest hat jetzt Apples neueste iPhone-Serie unter die Lupe genommen. Und das “billigste“ Modell, das iPhone XR, schlägt die teuren Schwestern XS und XS Max. Entscheidend ist der Falltest gewesen. Jedes Handy muss dabei 100 Stürze aus allen nur möglichen Winkeln überstehen.

Christian van de Sand von der Stiftung Warentest:
“In den letzten Jahren haben wir bei teuren Geräten da immer wieder Ausfälle. So auch diesmal beim iPhone XS und XS Max. Das iPhone XR hat die 100 Stürze hingegen überstanden und bekommt somit auch die bessere Gesamtnote.“

Hier geht’s zum gesamten iPhone-Test der Stiftung Warentest

Playstation im Schlafzimmer

Tabu!

Lehrerin vernascht Schüler (13)

1 Jahr Haft

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!