Bitcoins knacken Rekordmarke

(29.11.2017) Die Cyberwährung Bitcoin knackt erstmals die 10.000 Dollar-Marke. Obwohl es immer wieder Warnungen vor einer Preisblase gibt, schenken die Anleger dem Bitcoin immer mehr Interesse und auch Vertrauen.

Bitcoins knacken Rekordmarke #1

Die Nachfrage der Bitcoins ist sehr hoch. Das führt natürlich dazu, dass die Kurse und somit die Preise in die Höhe knallen.

Aber Achtung: Pass beim Investieren in Bitcoins gut auf, warnt Investment Punk Gerald Hörhan:
"Lass' dich nicht von irgendwelchen Gaunern in etwas hineinziehen oder von der eigenen Gier übermannen. Auch hier gilt: Disziplin und einkaufen zu den Zeiten, wo der Preis niedriger ist! Kryptowährungen sind eine Investition und kein Spiel-Casino."

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt