Bitcoins knacken Rekordmarke

(29.11.2017) Die Cyberwährung Bitcoin knackt erstmals die 10.000 Dollar-Marke. Obwohl es immer wieder Warnungen vor einer Preisblase gibt, schenken die Anleger dem Bitcoin immer mehr Interesse und auch Vertrauen.

Bitcoins knacken Rekordmarke #1

Die Nachfrage der Bitcoins ist sehr hoch. Das führt natürlich dazu, dass die Kurse und somit die Preise in die Höhe knallen.

Aber Achtung: Pass beim Investieren in Bitcoins gut auf, warnt Investment Punk Gerald Hörhan:
"Lass' dich nicht von irgendwelchen Gaunern in etwas hineinziehen oder von der eigenen Gier übermannen. Auch hier gilt: Disziplin und einkaufen zu den Zeiten, wo der Preis niedriger ist! Kryptowährungen sind eine Investition und kein Spiel-Casino."

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö