Blaulicht-Einsatz bei FPÖ-Minister Hofer

(21.06.2018) Mysteriöser Blaulicht-Einsatz bei FPÖ-Minister Norbert Hofer! Zuerst fällt das Handy des Ministers aus dem Fenster seiner Wohnung im Wiener Bezirk Josefstadt. Weil niemand öffnet, bricht die Feuerwehr die Tür auf.

In der Wohnung wird der Minister desorientiert und kaum ansprechbar angefunden, berichtet heute.at. Wie ein Sprecher mitteilt, habe Hofer beim Telefonieren am Fenster einen Kollaps erlitten. Sein Arzt hat ihm nun einige Tage Ruhe verordnet.

Haft für Cyber-Mobbing?

Japan reagiert auf Suizid

Bereits seit 2020 bekannt!

Missbrauch Wiener Kindergärten

Rihanna: Reichste Sängerin

jüngste Selfmade-Milliardärin

Boris Johnson tritt zurück!

Berichtet die BBC

Österreich: Sprit viel zu hoch

So teuer wie noch nie!

Fix: Abbiegen bei Rot!

Radfahrer-Novelle beschlossen

Maskenpflicht in Supermärkten!

Wien entscheidet heute!

Aufgedeckt: Musk hat 9 KInder!

Nun Probleme für Tesla?