Das hässlichste Tier der Welt!

(13.09.2013) Der 'Blobfisch' ist heuer zum hässlichsten Tier der Welt gekürt worden! Der gallertartige Fisch lebt in den Tiefen des Pazifiks und sieht aus wie ein kahlköpfiger mürrischer alter Mann. Der Blobfisch war bei einer Online-Abstimmung klarer Gewinner. Er verdrängt damit den 'Kakapo', ein seltener eulenartig aussehender Papagei, der nicht fliegen kann, auf Platz zwei. Dahinter landet der 'Axolotl', ein mexikanischer Lurch, auch 'laufender Fisch' genannt.

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City