Das hässlichste Tier der Welt!

(13.09.2013) Der 'Blobfisch' ist heuer zum hässlichsten Tier der Welt gekürt worden! Der gallertartige Fisch lebt in den Tiefen des Pazifiks und sieht aus wie ein kahlköpfiger mürrischer alter Mann. Der Blobfisch war bei einer Online-Abstimmung klarer Gewinner. Er verdrängt damit den 'Kakapo', ein seltener eulenartig aussehender Papagei, der nicht fliegen kann, auf Platz zwei. Dahinter landet der 'Axolotl', ein mexikanischer Lurch, auch 'laufender Fisch' genannt.

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken