Das hässlichste Tier der Welt!

(13.09.2013) Der 'Blobfisch' ist heuer zum hässlichsten Tier der Welt gekürt worden! Der gallertartige Fisch lebt in den Tiefen des Pazifiks und sieht aus wie ein kahlköpfiger mürrischer alter Mann. Der Blobfisch war bei einer Online-Abstimmung klarer Gewinner. Er verdrängt damit den 'Kakapo', ein seltener eulenartig aussehender Papagei, der nicht fliegen kann, auf Platz zwei. Dahinter landet der 'Axolotl', ein mexikanischer Lurch, auch 'laufender Fisch' genannt.

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte