Selbst mit Glas verletzt

Machine Gun Kelly

(04.07.2022) "NCY you're my bloody valentine", postet der verrückte Star Machine Gun Kelly vor einigen Tagen auf Instagram. Zu sehen sind Bilder von ihm, mit einem blutverschmierten Gesicht.

Einige Stories von MGK und seiner Verlobte Megan Fox sind uns bekannt: Sie trinken das Blut des jeweiligen Gegebübers, auch wenn es sich dabei nur um ein paar Tropfen handelt, klingt das ziemlich crazy. Der Verlobungsring an Fox Finger besteht aus Dornen, damit sie sich verletzt, sollte sie ihn abnehmen.

Blutige Premiere "LIfe in Pink"

Bei der Premiere seiner Doku "Life in Pink" passiert erneut etwas Unerwartetes. Die Doku handelt von seinem Leben. Unter anderem gibt sie Einblicke in seine Drogenprobleme. Während der Präsentation schreit der Sänger plötzlich "Es ist mir scheißegal" und schlägt sich ein Sektglas auf den Kopf. Die Folgen sind schwere Schnittverletzungen. Doch MGK lässt sich nicht sofort behandeln. Er feiert bei der Aftershow-Party ausgelassen und präsentiert sein blutverschmiertes Gesicht. Echt crazy!

(YZ/APA)

Spektakulärer Unfall in Tirol

Auto stürzt 40 Meter über Steilhang

Fall-Leonie: Prozessauftakt

Prozess gegen drei Männer

NASA-Sonde: Abwehr-Test

Absichtlich in Asteroiden gekracht

CoV: Rollt Mega-Welle an?

"Schwierige Monate vor uns"

Wanda-Keyboarder verstorben

Christian Hummer ist tot

Putin verleiht Snowden russische Staatsbürgerschaft

Whistleblower

Impftermine in Wien schnell weg

Affenpocken

Benzin ins Lagerfeuer gegossen

11-Jährige verletzt