Bluttat in St. Pölten

Mord und Selbstmord

(26.10.2019) Zwei Tote in einem Hotel in St. Pölten! Zu der Bluttat ist es in der Nacht auf heute gekommen. Die beiden Leichen wurden kurz nach Mitternacht aufgefunden. Es handelt sich bei den Toten um eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Wiener Neustadt und einen 50-jährigen Mann aus dem Bezirk St. Pölten. Laut Polizei haben beide Schussverletzungen aufgewiesen. Die Ermittler vermuten, dass es sich um Mord und anschließenden Selbstmord handelt.

Polizei und Rettung waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Nun laufen die Ermittlungen auf Hochtouren, unter anderem soll der genaue Tatablauf geklärt werden.

Hilfe im Krisenfall

Auf kronehit berichten wir nur in Ausnahmefällen über Suizide. Solltest du in einer Krise stecken und Selbstmordgedanken haben, erhältst du Hilfe – etwa bei der Psychiatrischen Soforthilfe unter 01/313 30 oder bei der österreichweiten Telefonseelsorge unter 142. Beide Telefonnummern sind rund um die Uhr erreichbar.

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen