Boa bei Spaziergang entdeckt

In Floridsdorf

(02.09.2021) Schock für einen Spaziergänger diese Woche in Wien-Floridsdorf! An der Grenze zu Niederösterreich entdeckt der Mann in einer Wiese eine 1,5 Meter lange Schlange!

Der Mann alarmiert sofort eine Bekannte, die Erfahrung mit Schlangen hat. Das Tier wird eingefangen und in ein Tierschutzhaus gebracht.

Die Schlange ist wohl in gutem Zustand. Der Besitzer wird jetzt gesucht. Einen Monat hat er zeit sich zu melden, ansonsten wird das Tier in gute Hände vermittelt.

(FJ)

Tirol: Toter nach Skiunfall

Schwede kracht in Deutsche

Sechster Femizid in Ö

innerhalb weniger Tage

Raser-Autos: Beschlagnahmung möglich

ab 1. März

Temu und Shein: Achtung

Warnung vor chinesischen Onlineshops

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"