Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

(19.09.2019) Es hätte der schönste Tag des Lebens sein sollen – doch dann endet alles in einer schrecklichen Tragödie. Eine 30-jährige Brasilianerin und ihr 31-jähriger Verlobter wollten sich das Ja-Wort geben, um den Rest des Lebens miteinander zu verbringen. Niemand hätte geahnt, dass es dazu nicht mehr kommen wird.

Die Hochzeit soll in Sao Paulo stattfinden. Die Braut Jessica trägt schon ihr weißes Kleid und macht sich in einer Limousine auf den Weg zu ihrer Hochzeit. Das läuft jedoch nicht reibungslos ab. Die 30-Jährige klagt über Schmerzen und Unwohlsein. Niemand denkt sich zunächst viel dabei, da die Frau im sechsten Monat schwanger ist. Noch dazu ist es ja nicht so ungewöhnlich, vor der eigenen Hochzeit nervös zu sein.

Die Verwandten machen sich also zunächst keine Sorgen. Zu dem Zeitpunkt ist aber noch nicht bekannt, dass die Brasilianerin an einer Schwangerschaftsvergiftung leidet.

In der Zwischenzeit wartet ihr Verlobter Flavio noch nichtsahnend vor dem Altar. Dann erreichen ihn die schrecklichen News. Seine Cousine ist aus der Kirche gerannt, um zu sehen, warum die Braut so lange zum Hereinkommen braucht. Sie bittet den 31-Jährigen mitzukommen, da seine Verlobte ohnmächtig geworden ist. Flavio rennt zu seiner großen Liebe, sie kommt kurz zu sich und versichert ihm, dass sie zwar starke Nackenschmerzen hat, aber bald wieder alles besser sein würde.

Leider war dem nicht so. Der Braut geht es immer schlechter, sie muss ins Spital. Dort wird ihre Tochter per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht. Die Kleine kommt zwar zu früh auf die Welt, ist aber gesund. Das Leben ihrer Mutter kann jedoch nicht mehr gerettet werde. Sie hat einen Schlaganfall im Auto erlitten und stirbt an den Folgen. Flavio ist jetzt alleinerziehender Vater und muss es schaffen, ohne seine große Liebe weiterzumachen.

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin

Nackter Lenker auf Crash-Tour

Im Adamskostüm geflüchtet