Brautkleid für 80€! Kann das was?

(17.03.2014) Unsummen für ein nigelnagelneues Brautkleid ausgeben, muss nicht sein! Jetzt wirft die Modekette H&M das erste Brautkleid für knapp 80 Euro auf den Markt. Ab dieser Woche ist das Mode-Schnäppchen zu haben.

Applaus gibt es auch vom Modeexperten Adi Weiss:

„Preis-Leistung absolut Top! Der Schnitt ist sehr trendy. Man kann also beruhigt bei diesem Kleid zugreifen. Der Schnitt, die Raffung um die Taille, die ganzen Pailletten und die Swarovski ähnlichen Steine liegen voll im Trend. Das Kleid ist außerdem sehr schlicht geschnitten also muss man nicht unbedingt darin heiraten. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Frauen dieses Kleid auch gerne auf einer Sommerparty tragen.“

Was meinst du? Ein Brautkleid um 80€ kann man das tragen, oder muss der weiße Traum für DEN einen großen Tag etwas ganz Besonderes und damit teuer sein? Red' mit auf Facebook!

Das ist das 80€ Hochzeitskleid von H&M:

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich