Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

(01.03.2024) Die Polizei ist alarmiert! Auf einer Fliese eines Mädchen-WC im BG Bregenz-Blumenstraße ist der Schriftzug "Amoklauf" in Kombination mit dem Datum 4. März entdeckt worden. Die Schulleitung informierte umgehend die Polizei, die am Montag - am 4. März - mit mehreren Beamten an der Schule im Einsatz stehen wird. Der Unterricht soll aber plangemäß stattfinden, so die Exekutive. Die Polizei betonte, dass man die Situation "grundsätzlich ernst" nehme.

Schulbetrieb geht weiter

Die Fortführung des Schulbetriebs am Montag sei in gemeinsamer Abstimmung der Schulleitung mit dem Bezirkspolizeikommando und der Bezirkshauptmannschaft Bregenz erfolgt, hieß es. Die Eltern seien bereits von der Schulleitung informiert worden. Hinweise, die Aufschluss über den Urheber des Schriftzugs geben, nehmen die Schuldirektion und die Polizei entgegen.

(fd/apa)

Macron will aufrüsten?

EU braucht Schutz

Kommt Harvey Weinstein frei?

Gericht hebt Urteil auf

Mädchenbande in Wien

Überfall in Wohnung!

Unglaublicher 6-fach-Jackpot!

7 Millionen Euro warten!

Toter Bub in Tirol

Mordanklage gegen Vater

absolute Armut steigt

336.000 Menschen in Ö

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion