Breites Gesicht = guter Lover?

(02.10.2017) Sind Männer mit einem breiten und kantigen Gesicht wirklich besser im Bett? Das behaupten zumindest kanadische Forscher. Demnach verraten die männlichen Gesichtszüge nämlich einiges über das Sexualleben. Bei Männern, die bereits als Teenager einen höheren Testosteronspiegel haben, entwickelt sich demnach ein breiteres Gesicht. Diese Männer sollen auch besonders viel Lust verspüren und häufiger und hemmungsloser Sex haben, als andere.

Was heimische Experten dazu sagen, liest du weiter unten!

Breites Gesicht = guter Lover 2

Laut heimischen Experten ist da schon was dran. Hat aber wohl auch damit zu tun, dass breite und kantige Gesichter bei Frauen gut ankommen, so Sexualmediziner Georg Pfau:
“Diese Männer wirken eben sehr maskulin und sexy. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass man deswegen auch super im Bett ist und mit jeder Partnerin harmoniert. Da spielen doch viele andere Faktoren eine Rolle.“

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr

Waldbrände in der Türkei

Tote und dutzende Verletzte

USA verbietet Kaspersky

Virenschutzsoftware aus RUS

Betrüger locken mit Fake-Jobs

AK warnt vor Gaunern