Briefbombe in Lidl-Zentrale

3 Verletzte

(18.02.2021) In der Zentrale der Supermarkt-Kette Lidl in Neckarsulm im deutschen Baden-Württemberg ist eine Briefbombe explodiert. Es gibt drei leicht bis mittelschwer Verletzte. Die Lidl-Zentrale wurde daraufhin geräumt. Spezialisten des Landeskriminalamts Baden-Württemberg haben mit Sprengstoffspürhunden das gesamte Gebäude durchsucht, aber keine weiteren verdächtigen Gegenstände gefunden.

Die Hintergründe sind noch unklar, Ermittlungen laufen.

(APA/gs)

Nach Unfall: 7-jährige tot

Unfall am Wochenende

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

60-Jährige mit Stichwunde

von "Ex" attackiert

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen

22-jähriger von Blitz getötet

In Kärnten

Matterhorn: 2 Tote!

Nächstes Berg-Todesdrama

Frau und Kind tot!

Sturz aus Hochhaus!

Hundeattacke: 28-jährige verletzt

In Kärnten