"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

(14.06.2021) Was will sie damit sagen?: Britney Spears postet wieder mal verwirrende messages auf Instagram. Vielleicht eine versteckte Botschaft?

Die Tatsache, dass Britney gerne Tanzvideos veröffentlicht, ist keine Neuigkeit. Auch ihre legendären und unverkennbaren Tanzmoves, die sie immer wieder zum Besten gibt, sind bei der 39-Jährigen nichts Ungewöhnliches.

Doch etwas kommt den Fans ziemlich suspekt vor...

Laut vieler Fans wirkt die Sängerin bei ihrer Performance - im Vergleich zu sonst - sehr nervös und wirr.

Sieh selbst:

"Britney, geht´s dir gut??", fragen einige User besorgt.

Aber auch das Selfie im Schlangenkostüm sorgt für Aufruhr.

"Ich trug bei den VMA´S eine Schlange, jetzt bin ich eine! Passt auf Leute und fürchtet die Schlange !!!!"

Wir sind uns einig: Da könnte was im Busch sein.

Gründe für Ausbrüche wie diese gibt es genug.

Warum eine Schlange?

Erst im Februar wurde eine Dokumentation über Spears veröffentlicht, die es in sich hatte. Vorallem die Themen Interviews und öffentliche Demütigung wird darin groß geschrieben.

Immer wieder wurde Britney in ihrer Vergangenheit öffentlich bloß gestellt. Fragen zu ihrer sexuellen Unschuld, zum angeblichen Niedergang im Jahr 2007 und unzählige Scherze über ihre Glatze sind gefallen. Hat das nun ein Ende?

Soll die Message vielleicht lauten: Haltet eure gespaltenen Zungen hinter euren Zähnen?

(EH)

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich