Britney Spears durchgedreht?

Pop-Diva mit Schockvideo

(23.02.2023) Hat die noch alle Tassen im Schrank? Das fragen sich Fans der Pop-Diva schon seit geraumer Zeit, jetzt erst recht, da die Sängerin ein sehr skurriles Video von sich auf Instagram veröffentlicht hat. Dass man Britney Spears als vieles, aber sicher nicht "normal" betiteln kann, ist uns schon lange bewusst. Das Video gibt aber nun auch tatsächlich Grund zur Besorgnis bei Spears Fans.

Sie springt wild durchs Bild und scheint sich über Kleider, die man ihre zugeschickt habe, zu freuen. Außerdem gibt sie Sätze wie "Sei niemals eine Achterbahn" oder "Ruft ja nicht die Cops, wenn ich mein Instagram lösche" von sich, was für Empörung bei ihren Followern sorgt. Letzteres nimmt Bezug auf eine Aktion vor ein paar Wochen, als Fans aus Panik, nach dem Verschwinden ihres Instagram Accounts, die Polizei gerufen haben.

Freunde und Fans machen sich ernsthaft Sorgen um die 41-Jährige. Sie missbrauche Medikamente und sei mental alles andere als stabil. Es sei auch eine Intervention geplant gewesen, die Spears dann aber unbegründet abgesagt habe, so ein Freund via "TMZ".

(tw)

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet