Brücke stürzt ein

Schulkinder schwer verletzt

(11.05.2023) Tragisches Unglück heute Vormittag. Beim Einsturz einer Fußgängerbrücke sind in Finnland 24 Menschen verletzt worden, darunter überwiegend Kinder. Die provisorische Brücke in der Nähe einer Baustelle sei am Donnerstagvormittag in Espoo bei Helsinki eingestürzt, teilte der zuständige Rettungsdienst auf Twitter mit. Dem Rundfunksender Yle zufolge befand sich zu dem Zeitpunkt eine Gruppe Schulkinder auf der Brücke.

Zunächst rund 15 der Betroffenen kamen in verschiedene Krankenhäuser, wie das Universitätsklinikum von Helsinki mitteilte. Sie zogen sich demnach hauptsächlich Knochenbrüche an Armen und Beinen zu. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Unglücksursache auf.

(fd/apa)

Alles ist Möglich!

5-fachjackpot mit 5,5 Mille!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine

Teichtmeister vor Gericht

Klage auf Schadenersatz

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!

Porsche ohne Führerschein!

Star kann Preis nicht nutzen!

Wird René Benko vorgeführt?

COFAG: Absagen spielt's nicht!

Pitbulls beißen Kind tot!

13 Monate alter Bub verstorben