Brustwarzen-Fakt 3: Ein Abstecher ins Tierreich

(26.06.2017) Obwohl sie keine Babys mit Milch versorgen müssen, haben auch manchmal auch männliche Tiere Brustwarzen. Sowohl der Kater als auch der Stier kommen mit Brustwarzen auf die Welt.

Unten liest du mehr.

Die „überflüssigen“ Brustwarzen sind also auch bei den Säugetieren vorhanden. Aber sind die Brustwarzen überhaupt so überflüssig?

Klick dich weiter!

Tsunami-Warnung

für Pazifik herabgestuft

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming