Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

(20.09.2021) Katzenbesitzer aufgepasst! In Gnas (Bezirk Südoststeiermark) ist eine Katze von einem Unbekannten angeschossen worden. Nach 4 Wochen Abgängigkeit ist sie mit einer schweren Kopfwunde wieder aufgetaucht - eine Tierärztin hat sofort Verdacht geschöpft.

Das Ganze ist jedoch kein Einzelfall - schon in der Vergangenheit sind mehrere Katzen im Raum Raning bei Gnas verschwunden. Jetzt ermittelt die Polizei.

(PS)

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung

Madrid ist am Weinen!

Crying Room wird eröffnet

Chat-Dealer aufgeflogen!

Kiloweise Drogen beschlagnahmt

Polizei fahndet nach Verdächtigen

Nach Mord an einer 43-Jährigen