Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

(20.09.2021) Katzenbesitzer aufgepasst! In Gnas (Bezirk Südoststeiermark) ist eine Katze von einem Unbekannten angeschossen worden. Nach 4 Wochen Abgängigkeit ist sie mit einer schweren Kopfwunde wieder aufgetaucht - eine Tierärztin hat sofort Verdacht geschöpft.

Das Ganze ist jedoch kein Einzelfall - schon in der Vergangenheit sind mehrere Katzen im Raum Raning bei Gnas verschwunden. Jetzt ermittelt die Polizei.

(PS)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört