Brutaler Serienräuber in Graz

(12.07.2017) Fahndung nach einem brutalen Granny-Serienräuber in Graz! In den letzten zwei Wochen sind in der steirischen Landeshauptstadt insgesamt vier Pensionistinnen von einem Unbekannten brutal niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Der Täter hat es dabei offenbar vor allem auf den Schmuck seiner Opfer abgesehen. Sein letztes Opfer, eine 84-Jährige, hat er direkt an ihrer Haustür niedergeschlagen. Die Frau hat dabei einen Kieferbruch erlitten.

Monika Krisper von der Steirerkrone:

“Sie hat sich noch in ihre Wohnung schleppen können, ihr Enkel hat sie schließlich gefunden und die Polizei alarmiert. Man hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung, von dem mutmaßlichen Serientäter fehlt nämlich bisher jede Spur.“

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!

Klimakleber stürmen Parlament

Polizei blockiert Eingang!

Vater und Kids aufgetaucht

Verschollen nach Wohnungsbrand