Brutaler Serienräuber in Graz

Faust Gewalt Frau 611

(12.07.2017) Fahndung nach einem brutalen Granny-Serienräuber in Graz! In den letzten zwei Wochen sind in der steirischen Landeshauptstadt insgesamt vier Pensionistinnen von einem Unbekannten brutal niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Der Täter hat es dabei offenbar vor allem auf den Schmuck seiner Opfer abgesehen. Sein letztes Opfer, eine 84-Jährige, hat er direkt an ihrer Haustür niedergeschlagen. Die Frau hat dabei einen Kieferbruch erlitten.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Sie hat sich noch in ihre Wohnung schleppen können, ihr Enkel hat sie schließlich gefunden und die Polizei alarmiert. Man hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung, von dem mutmaßlichen Serientäter fehlt nämlich bisher jede Spur.“

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei