Brutalo-Schläger gesucht

(15.06.2014) In Wien sucht die Polizei nach einem brutalen Schläger. Der Mann soll bereits Ende April einen 65-Jährigen in der U-Bahn-Station Rennbahnweg niedergeschlagen und schwer verletzt haben. Laut Polizei war ein Streit zwischen Opfer, Täter und einem zweiten Unbekannten eskaliert. Durch die Aufnahme einer Überwachungskamera hat der Schläger jetzt ein Gesicht.

Barbara Riehs von der Wiener Polizei:
‚Bei dem veröffentlichten Lichtbild wurde eine Abgleichung mit dem Opfer gemacht. Der 65-Jährige hat den Tatverdächtigen wiedererkannt. Wir hoffen durch das Lichtbild jetzt auf Hinweise auf den Täter.‘

Hinweise bitte an die Wiener Polizei unter der Telefonnummer 01/31310 66320!

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung