Bub (11) in Lebensgefahr

Tirol: Absturz von Lift

(20.12.2023) Den 6 Meter Sturz überlebt der Bub nur knapp. Ein elfjähriger Bub aus Deutschland ist aus einer 6er-Sesselbahn in St. Johann in Tirol (Bezirk Kitzbühel) rund sechs Meter auf die darunter verlaufende Piste gestürzt und schwer verletzt worden. Dem Elfjährigen war es nicht gelungen, bei der Abfahrt am sogenannten Eichenhof-Lift am Sessel Platz zu nehmen und den Bügel zu schließen, weil sich seine Skier beim Anfahren überkreuzt hatten. So verlor er den Halt und stürzte im Bereich der Stützen 3 und 4 ab.

Hubschrauber im Einsatz

Der Deutsche befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls allein auf dem Sessellift, teilte die Polizei mit. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen. Dort wurde der Bub stationär aufgenommen.

(fd/apa)

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück