Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

(14.06.2019) Kurioser Vorfall in Deutschland!

In einer Drogerie in Saalfeld versucht ein 11-jähriger Bub ein Sexspielzeug zu klauen. Zeugen haben beobachtet, wie der Junge einen Vibrator einsteckte und dann ohne zu zahlen das Geschäft verlassen wollte. Blöd nur, dass daraufhin der Diebstahlalarm ausgelöst wurde…

Im Büro des Drogeriemarktes gab es dann ein äußerst peinliches Gespräch mit der Polizei, in dem der Bursche erklären musste, dass es sich bei der Aktion nur um eine Mutprobe handelte. Er wollte den Vibrator für eine Freundin klauen.

Und als wäre das nicht schon unangenehm genug, verständigten die Polizisten noch die Mutter des Minderjährigen, die den Jungen abholen musste.
Das war sicher ein super peinliches Gespräch beim Abendessen!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine

Teichtmeister vor Gericht

Klage auf Schadenersatz

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!

Porsche ohne Führerschein!

Star kann Preis nicht nutzen!

Wird René Benko vorgeführt?

COFAG: Absagen spielt's nicht!

Pitbulls beißen Kind tot!

13 Monate alter Bub verstorben

Ö: Haiprodukte-Handel verboten

Kosmetik, Potenzmittel, Essen