Bub (12) bei Schulausflug tot

NÖ: Sturz aus Hotelfenster

(01.12.2023) Tragischer Vorfall in Niederösterreich! In Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) ist Freitagfrüh ein zwölfjähriger rumänischer Staatsbürger aus dem Fenster eines Hotels gestürzt und gestorben. Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner bestätigte einen Online-Bericht des "Kurier". Ermittlungen in dem Fall dauerten am Nachmittag an. Die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Niederösterreich führte Spurensicherungen durch.

15 Meter abgestürzt

Laut Schwaigerlehner hat der Bub gegen 5.00 Uhr ein Gangfenster in dem Hotel geöffnet, war auf ein Vordach gestiegen und in der Folge aus etwa 15 Metern abgestürzt. Ein Hotelgast alarmierte die Rettungskräfte und begann mit Reanimationsmaßnahmen, die vom Notarzt fortgesetzt wurden. Für den Zwölfjährigen gab es jedoch keine Hilfe mehr. Der Bub war mit einer etwa 30-köpfigen Schülergruppe aus Rumänien mit zwei Begleitpersonen unterwegs.

(APA/JuF)

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2